8. Oktober 2017, Offenbach

España! Die katalanische Sonne fließt über die farbenglühenden Scheiben der Glasdecke in den Jugendstilsaal des Palau de la Música Catalana in Barcelona. Der Gitarrist Regino Sainz de la Maza greift in die Saiten, die Holz- bläser des Orquesta Filarmónica de Barcelona mischen sich ein – der 9. November 1940 ist die Geburtsstunde des spanischsten aller spanischen Gitarrenkonzerte. Schillernde, prickelnd frische schnelle Sätze lassen Temperament sprühen; sie rahmen ein tiefst schmerzliches Adagio von gleichwohl unendlicher Schönheit.

Flirrende Luft und goldprunkende Melancholie prägen auch Maurice Ravels ‚Pavane pour une enfante defunte‘, mit der der große französische Atmosphärenmaler ein nostalgisches Bild einer kleinen, still vor sich hin tanzenden Prinzessin am spanischen Hof gestaltete.

Königlichen Glanz des barocken Spanien verbreitet als Eröffnung des Programms die ‚Batalla Imperial‘ von Juan Cabanilles, bei der in der Orchestration von Frank Heckel strahlende Fanfaren und üppiger neubarocker Plüsch effektvoll ineinandergreifen.

Die erste Sinfonie des katalanischen Stargeigers Joan (Juan) Manén ist eine der wenigen großen spätromantischen Sinfonien spanischer Provenienz. Dass sie äußerst temperamentvoll, farbig und reizvoll in ihren atmosphärischen Klangbildern ist, braucht ebenso wenig eigens erwähnt zu werden wie ihre die spanische Tradition einbeziehende Klanglichkeit.

Erstmals zu Gast ist der international tätige Dirigent Guido Johannes Rumstadt von der Staatsoper Nürnberg. Der Solist Marcus Wolf aus New York ist Kammermusikpartner und Sologitarrist von niemand Geringerem als Geigen-Superstar David Garrett.

Juan Cabanilles/Frank Heckel (1644-1712/*1964)
Batalla Imperial

Maurice Ravel
(1875-1937)
Pavane pour une enfante defunte (1899/1910)

Joacquin Rodrigo
(1901-1999)
Concierto de Aranjuez (1939)

Joan Manen
(1883-1971)
Sinfonie Nr.1 ‚Nova Catalonia‘ (1900/1917)

Marcus Wolf, Gitarre
Neue Philharmonie Frankfurt
Dirigent: Guido Johannes Rumstadt

So., 8. Oktober 2017
Praeludium: 16.00 Uhr
Konzertbeginn: 17.00 Uhr
Capitol Theater Offenbach

 

CCL2017_Motiv_Espana
Share
iCal Import