Sinnliche Sphären, ganz schlicht und pur, oder aufgeladen voller verhaltener Leidenschaft – oder impulsive Ausbrüche, die sich im philharmonischen Breitwandformat zu einem Sturm zwischen unnachahmlichem Glanz und pulsierender Dramatik entwickelt. Das ist klassische Musik – mehr als jede andere Kunstform, die Sie live auf der Bühne erleben können. Das Sinfonieorchester ist das am feinsten differenzierte Musikinstrument überhaupt – und ist, wie Sie an seiner dauerhaften Präsenz in den erfolgreichsten Kinofilmen ablesen können – immer noch kein bisschen altertümlich. Die Erschütterung, die der Trauermarsch aus Ludwig van Beethovens mehr als 200 Jahre alten „Eroica“ auslöst, sitzt so tief, wie es ein Kunstwerk nur tun kann. Und die krachende Energie, die Carl Orffs „Carmina Burana“ entfesselt, ist noch immer das packendste musikalische Gleichnis für überschäumende Lebensfreude über Jahrhunderte hinweg. Vom schmeichelnden Samt einer Puccini-Arie gar nicht zu reden…

Klassische Musik ist aktuell, emotional, verrückt und findet Jahrhunderte nach der „Erfindung“ des Sinfonieorchesters immer noch ein unendliches Reservoir an originellen und inspirierenden Ideen. Die können die auch im dritten Jahrtausend noch völlig frisch sein und Menschen weitab vom traditionellen Klassik-Publikum durchs Leben begleiten – ob Frank Zappas „Yellow Shark“ oder Nigel Kennedys Vivaldi-Interpretationen.

Aus diesem großen Paket von Musik wählen wir für Sie vom Schönsten und Interessantesten aus – und lassen auch regelmäßig noch etwas dazuschreiben, das es bisher noch nie gab. Die Mischung daraus bekommen Sie so nur bei uns.

Share