Instrument

Violoncello

Studienorte

Hochschulen für Musik in Würzburg und Detmold bei Prof. Xenia Jankovic

Weitere spannende musikalische Aktivitäten

Seit 2005 bin ich Mitglied im Ensemble Horizonte (Ensemble für Neue Musik), mit dem ich in zahlreichen Konzerten im In- und Ausland aufgetreten bin, sowie Rundfunkproduktionen für den WDR und Radio Bremen eingespielt habe. Durch die intensive Zusammenarbeit mit Komponisten unserer Zeit inspiriert, beschäftige ich mich seit meinem Diplom vertieft mit Historischer Aufführungspraxis und studiere seit 2008 an der Hochschule für Musik Würzburg bei Stefan Fuchs Barockcello.

Warum eigentlich der/die/das Instrument?

Ich habe als Kind beim Geigenbauer ein Cello gesehen, das einen geschnitzten Engelskopf als Schnecke hatte. Heute wäre mir das wahrscheinlich zu kitschig, aber als 7-jährige war das für mich ein wirkliches Engelsinstrument. Nach zwei Jahren Quengeln und einem Umweg über die (nicht ganz so schöne) Geige durfte ich dann endlich...

Was wärst du, wenn du nicht Musiker geworden wärst?

Ich hätte wahrscheinlich Medizin studiert.

Was macht dein Leben schön?

Ich liebe Reisen, Wandern, meine Familie und neben dem Spielen im Orchester auch jede Art von Kammermusik.

Welches ist dein liebstes Kunstwerk?

Hab kein spezielles. Mein Lieblingsmusikwerk ist seit vielen Jahren das Klavierquartett von Schumann, ansonsten liebe ich alles von Schubert.

Styppa_Martina_18_klein
Share