Katrin Glenz

Eine unverwechselbare Stimme, eine magische Erscheinung. Und immer wieder Gänsehautmomente. Wenn Katrin Glenz die Bühne betritt, hält das Publikum den Atem an, so mühelos beherrscht sie in ihrer bescheidenen, ganz und gar persönlichen Art das musikalische Geschehen.

Katrin Glenz erlernte zunächst den Beruf der Krankenpflegerin bevor sie als Musikerin unter dem Pseudonym “Kat” erfolgreich wurde. Ihr Live-Debüt gab Kat vor 4000 Besuchern im Vorprogramm von Pink im Hamburger Stadtpark.

2005 veröffentlichte sie im Alter von 27 Jahren schließlich ihr Debütalbum “Polaroid of Truth”. Vorausgegangen waren Musical-Tourneen durch Europa und Südafrika sowie Engagements als Sängerin für die Backings unterschiedlichster Musiker.

Seit 2003 ist Katrin Glenz Solistin der Neuen Philharmonie Frankfurt.