Tschaikowsky am Lagerfeuer – geht das? Na ja, mit prasselnden Holzscheiten und kühler Abendluft sollten Sie die Musik des großen russischen Romantikers vielleicht nicht in einen Topf werfen, aber das einzigartige Gefühl, gemeinsam im Kreis zu sitzen und etwas ganz Außergewöhnliches zu erleben – das bietet Ihnen der Klasse Klassik Sommer in Friedberg in Reinkultur.

In der Arena eines großen noblen Zirkuszelts, das gut 1500 Besucher fasst, lauschen Sie musikalischen Hochgenüssen. Der Klasse Klassik Sommer, von der Oberhessischen Versorgungs AG (OVAG) gemeinsam mit der Sparkasse Oberhessen und der Stadt Friedberg ins Leben gerufen, ist das fast einwöchige ‚Neue Philharmonie Frankfurt-Festival‘ im Jahr. Fünf Tage spielt die Philharmonie in der außergewöhnlichen Atmosphäre des Konzert-Zelts. Ein klassisches Sinfoniekonzert, oft mit großem Chor als eindrucksvollem Gesamt-Klangkörper. Ein Familienkonzert, mit peppiger Präsentation und frischer Moderation, die in die Geheimnisse der Musik einführt. Schließlich die Abende, bei denen das Zelt zum pulsierenden Festival-Ort wird: Dreimal hintereinander eine der Sommershows der Neuen Philharmonie Frankfurt – Klassik, Pop, Rock und Filmmusik.

Das Orchester ist eindeutig der Star und wird vom Publikum gefeiert wie anderweitig internationale Stars aus den Pop-Charts. Warum? Wenn Sie zum ersten Mal da waren, wissen Sie’s…

Klasse Klassik Sommer Friedberg 2014

Share